Einbruchsicherung für Fenster und Türen

Nachrüstung mechanischer Sicherheitstechnik nach DIN 18104 Teil 1 + 2

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, dass Sie Ihr Zuhause schützen. In den letzten Jahren ist die Zahl der Einbrüche immer weiter angestiegen. Dabei liegt mit über 70 % der Einbrüche das Aufhebeln von Fenster und Terrassen-/Balkontüren weit vorn.

Hier gibt es unterschiedliche Maßnahmen die Sie ergreifen können.

Eine wichtige Maßnahme ist die mechanische Sicherung Ihrer Fenster und Türen.

Das "Nachrüsten mechanischer Sicherheitstechnik an Fenster und Türen nach DIN 18104 Teil 1+2" gehört mit zu meinen Leistungen. Der Teil 1 steht für aufgeschraubte Sicherungen, z.B. mit Produkten von ABUS.

Der Teil 2 steht für verdeckte Beschläge in der Fensternut.

Welche Art der Sicherung bei Ihnen montiert werden kann ist abhängig von den eingebauten Fenstern bei Ihnen.

Hier stehe ich Ihnen gern zur Verfügung und gehe mit Ihnen alle Ihre Fenster und Türen durch, um mit Ihnen zusammen die Maßnahmen zu besprechen.

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot und bei Auftragserteilung mit der Rechnung entsprechende Prüfzeugnisse der verbauten Beschläge.

Als Meisterbetrieb erhalten Sie folgende Leistungen von uns:

 

 

  • Kostenlose und seriöse Sicherheitsberatung vor Ort
  • Austausch kompletter Fenster- u. Fenstertürbeschläge gegen Sicherheitsbeschläge nach DIN V ENV 1627 ff u. DIN 18104 / 2
  • Austausch von Standardfenstergriffen gegen verschließbare Sicherheitsgriffe
  • Montage von Sicherungen für Kellerschächte
  • Austausch von Standardglas gegen Sicherheitsglas
  • Montage von Sicherungen für Dachfenster
  • Haupt- u. Nebeneingangstüren nachrüsten mit Mehrfach-Sicherheitsverriegelungen
  • Liefern u. Montage von Sicherheitszylindern
  • Detaillierte Angebotserstellung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 Markus Kirschbaum Tischlermeister

Anrufen

E-Mail

Anfahrt